Für unsere Kunden und Mitarbeiter geben wir immer unser Bestes.

Beste VR-FördermittelBank 2019

Die Rottaler Raiffeisenbank eG gehört bei der Vermittlung von zinsgünstigen Fördermitteln an ihre Kunden zu den Siegerbanken bei der Auszeichnung zur besten Fördermittelbank der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Jahr 2019.

Jährlich werden besonders engagierte Genossenschaftsbanken von der DZ Bank AG für ihr großes Engagement ausgezeichnet. Entscheidend ist hierbei die Stückzahl der eingereichten Fördermittelanträge im Verhältnis zur Größe der Bank.

Erneut haben die Finanzierungsexperten der Rottaler Raiffeisenbank eG im Jahr 2019 für ihre Kunden eine hohe Anzahl an Fördermittelanträgen zur Weiterleitung an die Förderinstitute des Bundes und des Landes eingereicht.

Dir. Peter Voggenreiter, Vorstandssprecher der Rottaler Raiffeisenbank eG, hob hervor "Die Preisverleihung ist ein Beweis für das große Vertrauen der Kunden in die Beratungsqualität der Rottaler Raiffeisenbank eG. Wir freuen uns sehr und sind stolz auf die Auszeichnung."

"Dank der motivierten und geschulten Mitarbeiter konnte die Rottaler Raiffeisenbank eG mit kundenorientierter Beratung und maßgeschneiderten Finanzierungen überzeugen", sind sich die Prokuristen, Firmenkundenleiter Erwin Huber und der Leiter Privat- und Gewerbekundengeschäft Stefan Wimmer einig.

Auch in Corona-Zeiten hat die Rottaler Raiffeisenbank eG die fachkompetente Fördermittelberatung bei ihren Kunden sichergestellt. Die Nachfrage nach den attraktiven Fördermitteln ist sehr groß.

Im Fokus der Beratung nach öffentlicher Förderung stehen neben der Corona-Hilfe insbesondere Investitionen in sog. KfW-Effizienzhäuser, energetische Maßnahmen am Wohnhaus, Gewerbebetrieb, Elektromobilität und Digitalisierung.

 

Premium Partner 2020

Als PremiumPartner werden jedes Jahr Branchenexperten, die sich durch langjährige Erfolge und Erfahrungen im Vertrieb, überdurchschnittliche Kundenbewertungen und durch besonderes Engagement hervortun, ausgezeichnet.

Wir konnten in diesem Jahr bei der Immobilienvermittlung wieder alle Kriterien erfüllen und wurden erneut zum PremiumPartner bei ImmoScout 24. Über diese Auszeichnung freuen wir uns sehr und möchten Sie daran teilhaben lassen!

Unsere hohe Weiterempfehlungsquote und die ausgezeichneten Bewertungen unserer Kunden bestätigen uns in unserer Arbeit und unserem hohen Anspruch.

Das bedeutet konkret für Sie als Kunde:

  • Persönliche und individuelle Beratung
  • Betreuung vor Ort
  • Modernste Technik zur Präsentation Ihrer Immobilie (z. B. virtuelle 360°-Rundgänge)
  • Serviceversprechen auch nach Abschluss
  • Organisation aller Kauf- und Verkaufsformalitäten
  • Marktgerechte Preisermittlung
  • Sicherer Verkauf durch Prüfung der Kaufkraft
  • Terminvereinbarung nach Absprache jederzeit und individuell möglich

Wir möchten uns dafür bei unseren Kunden ganz herzlich für ihr entgegengebrachtes Vertrauen bedanken, denn durch sie sind wir zum PremiumPartner 2020 geworden.

Sollten Sie Unterstützung beim Verkauf Ihrer Immobilie benötigen oder auf der Suche nach Ihrem Wohntraum sein, stehen wir Ihnen mit Erfahrung, geballter Fachkompetenz und einem freundlichen Team sehr gerne zur Seite.

Rottaler Raiffeisenbank eG wichtiger Ausbilder und Arbeitgeber im Rottal

Pocking, 14.7.2020 – Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei den Schülerinnen und Schülern bleibt weiterhin hoch. Die Rottaler Raiffeisenbank eG zählt bei Schulabgängern wieder zu den gefragtesten Arbeitgebern in Deutschland. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts „Das Schülerbarometer 2020“, an der sich über 22.000 Schüler beteiligten. Die Rottaler Raiffeisenbank eG gehört damit zu den Trägern des Qualitätssiegels „Attraktivste Arbeitgeber für Schüler 2020“.

Das Schülerbarometer wird jährlich unter Schülern der Klassen 8 bis 13 an allgemein- und berufsbildenden Schulen in ganz Deutschland durchgeführt, um die Arbeitgeberattraktivität von Unternehmen zu analysieren und Informationen über Einstellungen der Schüler zu ihrer Studien- und Berufswahl sowie zu Beruf und Karriere zu erhalten.

„Wir freuen uns über die hohe Attraktivität, die Schülerinnen und Schüler uns als Arbeitgeber beimessen“, so Dir. Peter Voggenreiter, Vorstandssprecher der Rottaler Raiffeisenbank eG. „Das Umfrageergebnis bestätigt das hohe und kontinuierliche Engagement, mit dem Volksbanken und Raiffeisenbanken die gezielte Ausbildung von jungen Menschen betreiben. Mit einer Ausbildungsquote von 6,4 Prozent in 2019 liegt die Ausbildungsleistung der Volksbanken und Raiffeisenbanken weit über denen anderer Wirtschaftsbereiche.  Als regional verankertes mittelständisches Unternehmen im Rahmen unserer nachhaltigen Geschäftspolitik tragen wir dazu bei, auch auf diese Weise in die Zukunft unserer Gesellschaft zu investieren.“

Derzeit beschäftigt die Rottaler Raiffeisenbank eG 132 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 8 Auszubildende, die vorrangig die klassische Bankausbildung absolvieren. Momentan ist eine Ausbildungsstelle bei der Rottaler Raiffeisenbank eG frei. Die Bankausbildung dauert i. d. R. 3 Jahre und kann je nach Schulabschluss (mind. Mittlere Reife) ggf. verkürzt werden. Auszubildende, die einen guten Abschluss vorweisen und gerne im Team arbeiten, haben große Chancen auf eine Anstellung bei der Rottaler Raiffeisenbank eG.  

Schulabgänger können sich hier informieren und bewerben

Volksbanken Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern beliebt

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei den Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2019", an der sich rund 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence Schülerbarometer 2019"). Die Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des
Qualitätssiegels "Attraktivste Arbeitgeber für Schüler 2019".