Wachstumsfinanzierung

Eigenkapitalstärkung für Wachstum

Damit ein Unternehmen wachsen kann, sollten die dafür notwendigen Finanzierungsmaßnahmen auf einer ausgewogenen Strategie basieren. Eine solide Strategie für die Wachstumsfinanzierung besteht in der Regel aus mehreren Bausteinen. In unserem Video erklärt Martin Völker, Geschäftsführer der VR Equitypartner, wie das Wachstum in Unternehmen durch Eigenkapitalstärkung abgesichert werden kann.

In Wachstum investieren

Martin Völker von der VR Equitypartner empfiehlt eine fundierte Finanzierungsstrategie, die im Einklang mit der Wachstumsstrategie des Unternehmens steht. Wachstum kostet zwar Geld, kann dem Unternehmen aber viel Unabhängigkeit und Flexibilität bringen – vorausgesetzt, es wird richtig geplant.

Möglichkeiten der Wachstumsfinanzierung und Eigenkapitalstärkung

Finanzierung durch Eigenkapitalgeber

Die VR Equitypartner ist spezialisiert auf Eigenkapitalfinanzierung. Sie stellt Unternehmen Eigenkapital zur Verfügung. Der Eigenkapitalgeber übernimmt damit für einige Jahre als Mitgesellschafter auch Verantwortung für das Unternehmen. Mehr noch als die Fremdkapitalfinanzierung durch Kredite sieht Martin Völker das Eigenkapitalgeschäft als sehr persönlich geprägt. Schließlich ist der Eigenkapitalgeber über die Dauer der Finanzierung mit dem Unternehmen verbunden. Ihm ist es daher wichtig, dass Unternehmer und Eigenkapitalgeber auch auf persönlicher Ebene gut miteinander auskommen.

Finanzierungsberatung bei Ihrer Rottaler Raiffeisenbank eG

Eine gute Beratung von einem Finanzpartner, der Sie als Unternehmer kennt und versteht, ist die Grundvoraussetzung bei Fragen zur Strategie von Wachstumsfinanzierung. Gerne helfen wir Ihnen mit der Kompetenz und dem Expertenwissen unserer Partner in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken weiter. Die Genossenschaftlichen Beratung der Rottaler Raiffeisenbank eG berät Sie ehrlich, kompetent und glaubwürdig.